Monthly Archives: Mai 2012

hertha_bsc

Ein kurzes Statement von mir zu Gegenbauers offenen Brief

Leider bin ich die letzten Tage nicht zum Schreiben gekommen, da ich aktuell im Wahlkampf für die Präsidiumswahlen bei Hertha BSC stecke. Die Versammlung ist am heutigen Tag. Gestern, also am Pfingstmontag, veröffentlichte Werner Gegenbauer, seines Zeichens aktueller Präsident bei Hertha BSC, einen offenen Brief auf der Website von Hertha BSC. Diesen habe ich zum Anlass genommen um ihn einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Den offenen Brief von Herrn Gegenbauer findet ihr hier, meine Antwort darauf nachstehend.

Die (un-)lustige Welt des... Salafismus

Die (un-)lustige Welt des … Salafismus

Hallo Freunde des gepflegten Wortes,

lange habe ich nichts Neues mehr veröffentlicht, das hat Gründe, zu denen werde ich jedoch erst in den nächsten Wochen Stellung beziehen (können). Daher möchte ich mich heute in meiner Rubrik ‚Die (un-)lustige Welt von…‘ mit dem Salafismus und den letzten Entwicklungen auf dem Gebiet auseinander setzen. Ich weiß, es ist ein sehr heikles Thema, auch auf Grund der Geschichte in diesem Land, jedoch kann man nach den letzten Geschehnissen nicht einfach die Augen davor verschießen.

Wer oder was sind die Salafisten? Es handelt sich dabei um eine ultrakonservative Bewegung innerhalb des Islam. Bis zu einem gewissen Punkt also eine Bewegung, die mit dem Opus Die in der katholischen Kirsche zu vergleichen ist. Die Bewegung strebt die Rückkehr zu einer konservativem Umsetzung des Glaubens an.